Als zertifizierte Komplementär-Therapeutin verhelfe ich Menschen jeden Alters zu einem ganzheitlichen Wohlbefinden. Ich arbeite mit unterschiedlichen Behandlungsmethoden, habe mich aber vor allem auf die Akupressur spezialisiert. Dabei werden bestimmte Reizpunkte auf der Haut durch Druck aktiviert. Akupressur ist eine traditionelle Heilmethode aus China. Dort wird sie schon seit über 4000 Jahren angewandt. Akupressur lindert nicht nur den akuten Schmerz, im besten Fall führt die Behandlung zu einer dauerhaften Befreiung der Beschwerden.  

Sie wird angewendet bei:

❀ Beschwerden des Bewegungsapparates
❀ Rücken – Schulter- und Nackenverspannungen
❀ Muskelverspannungen
❀ Kopfschmerzen / Migräne
❀ Schlafstörungen, Erschöpfungszuständen
❀ Depressiven Verstimmungen
❀ Stresssymptomen
❀ Grippalen Infekten, Erkältungen
❀ Atemwege (Stirn- und Kieferhöhlen)
❀ Verdauungsproblemen
❀ Magen-Darm-Erkrankungen
❀ Menstruationsbeschwerden
❀ Blasenentzündungen

Ablauf der Behandlung

Abhängig von der eigenen Lebensgeschichte bringt jeder Klient/jede Klientin unterschiedliche Ressourcen und Kompetenzen, aber auch physische oder psychologische Blockaden mit. Während wir erstere optimal nützen und stärken, gilt es, Letzteren spezifisch zu begegnen. Basis einer erfolgreichen TCM-Behandlung ist eine umfassende Untersuchung und eine detaillierte Befragung zu den jetzigen und früheren Beeinträchtigungen des Gesundheitszustandes. Für den diagnostischen Ansatz sind nicht nur die Befunde wichtig, sondern vor allem das subjektive Befinden des Klienten. Gemeinsam setzen wir Therapieziele fest und stellen einen geeigneten Therapieplan zusammen.  

Ohne Yin kein Yang

Die Yin-Yang-Lehre basiert auf der Erkenntnis, dass alle Dinge oder Phänomene zwei gegensätzliche Seiten haben, die einander wechselseitig beeinflussen, ergänzen und sich gegenseitig vervollständigen. Das Eine besteht nicht ohne das Andere. Störungen im Gleichgewicht von Yin und Yang bilden das Fundament der TCM.  Ziel ist es, alle Energien wieder in ein Gleichgewicht zu bringen. Weitere wichtige Begriffe sind die fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser, das Qi sowie das Meridiansystem. Was TCM im Detail ist, erläutere ich Ihnen gerne bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Kontaktieren Sie mich! 

TCM

Die traditionelle chinesische Medizin (kurz TCM genannt) befasst sich ganzheitlich mit dem Menschen, statt nur einzelne Symptome zu sehen oder zu behandeln. Denn die TCM versteht den Körper als ein zusammenhängendes System, in dem alle Körperteile, Organe und Organsysteme durch die Energiebahnen (Meridiane) miteinander verbunden sind. Ein Ungleichgewicht von Yin Yang, Qi und/oder der Körperwärme (Hitze/Kälte) kann viele Krankheiten hervorrufen. Der TCM Lehre nach ist ein Mensch dann gesund, wenn sich alle seine Energien in Harmonie und im Gleichgewicht befinden. Ziel in der komplementärtherapeutischen Arbeit ist die Stärkung der Selbstregulation des Körpers und die Verbesserung des physischen und seelischen Wohlbefindens. Die TCM ist somit eine ideale Ergänzung zur Schulmedizin. Je nach Beschwerde kann sie aber auch als alleinige Behandlung angewendet werden. 

Nimm Kontakt auf

Finde unsere Praxis

Im Hagenbrünneli 8
CH-8046 Zürich

Ruf uns an

Nicole Schneider-Soland
+41 43 534 34 17
Mon - Fri, 8:00-17:00

Kontaktiere uns